Tagesimpuls Dienstag 11. August 2020

Was man mit Gott alles machen kann

Was man mit Gott so alles machen kann! Unglaublich!! Man kann Gott verantwortlich machen für all den Hunger und das Elend in der Welt.
Man kann Gott leugnen, weil er sich nicht sehen lässt,
                    weil er mir nicht antwortet, wenn ich zu ihm bete,
                    weil ich nicht das kriege, was ich von ihm verlange oder
                    weil er diese und jene Katastrophe nicht verhindert.

Man kann Gott sogar mieten zu besonderen Anlässen. Er dient der Feierlichkeit und fördert den Umsatz. Man kann Gott nur für sich haben wollen. Die anderen - besonders die Andersdenkenden – haben kein Recht auf Gott. Man kann im Namen Gottes Kriege führen, Menschen verdammen und töten und dann sagen, das alles sei Gottes Wille. Man kann mit Gott vieles machen.

Das alles aber ist gott-los - man kann mit Gott nichts "machen". Man kann ihn weder gebrauchen noch ausnutzen.

Das alles lässt sich mit Gott nicht machen - denn Gott ist Liebe. Wir werden an Gott nur so viel Anteil haben, wie wir diese Liebe in uns selbst wachsen lassen - mehr nicht!

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster