Tagesimpuls Samstag 25. Juli 2020

Biblischer Urlaub

Ferienzeit. Urlaubszeit. Reisezeit. Für einige Zeitgenossen ist in diesen Wochen aber auch Stress angesagt. Staus, Hitze, gesundheitliche Probleme in fernen Ländern. Der ideale Urlaub hängt allerdings nicht von möglichst vielen Kilometern oder Besichtigungszielen ab.

In der Bibel finden sich überraschend aktuelle Tipps. Das fängt schon mal an mit dem Reiseziel. Laut Bibel ist das relativ egal, heißt es doch im Psalm 23:
- Er läßt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.
Da hab ich spontan das Feriendorf im Auge mit Liegewiese und kühlem Pool! Den meisten Menschen ist im Urlaub das Entspannen am Wichtigsten. Auch dieser Wunsch ist nicht neu, wir lesen ihn schon im Buch der Sprüche. Da heißt es:
- Noch ein wenig schlafen, noch ein wenig schlummern,
- noch ein wenig die Arme verschränken, um auszuruhen.

Überhaupt spart die Bibel nicht mit ganz praktischen Ratschlägen. Etwa wenn sie im Buch Sirach den Rat zum Maßhalten gibt:
- Sei kein Fresser und Säufer, denn sonst bleibt nichts im Beutel.

Andererseits gilt aber auch:
- Trink nicht nur Wasser, sondern nimm ein wenig Wein dazu - um des Magens willen.

Ja, ja – schon vor 2000 Jahren waren die um die richtige Ausrede nicht verlegen!

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster