Tagesimpuls Freitag 12. Juni 2020

Fremdbestimmt

Viele Menschen machen sich völlig abhängig von den Urteilen und Maßstäben ihrer Umgebung. Heute gilt nicht die Frage: Wie bekomme ich einen gnädigen Gott – sondern wie bekomme ich einen gnädigen Mitmenschen!

Wir bemühen uns, die Erwartungen der anderen zu erfüllen, wir wollen bei allen beliebt sein. Aber das führt uns nicht zur Freiheit. Das führt uns nicht zum Menschsein und nicht zu unserer Würde. Im Gegenteil: Ständig kreisen wir dann um das, was andere über uns denken, was sie erwarten und was sie wohl möchten.

Unser ganzes Lebenskonzept baut dann darauf auf, bei anderen beliebt zu sein. Das aber ist gegen unsere Würde.

(Anselm Grün, Benediktinerpater in der Abtei Münsterschwarzach in ‚Das kleine Buch vom wahren Glück‘)

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!

Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster