Tagesimpuls Donnerstag 18. Juni 2020

Tragfähigkeit

Salzwasser trägt. Wer schon mal im Meer gebadet hat, kennt das: Im Meer schwimmt sich’s leichter als im städtischen Hallenbad. Je höher der Salzgehalt des Wassers, desto stärker der Auftrieb.

Das Tote Meer in Israel hat einen Salzgehalt von 30 Prozent. Da kann man bequem auf dem Rücken liegend Zeitung lesen – man geht nicht unter. Salzwasser trägt.

Jesus hat seine Jünger losgeschickt mit dem Auftrag, die neue Botschaft vom Reicht Gottes in alle Welt zu verkünden. Er hat dazu gesagt: Ihr seid das Salz der Erde.

Damit meinte er wohl: Ihr seid der tragende Grund für Menschen, denen in der Mühsal des Lebens das Wasser bis zum Hals steht. Ihr haltet die über Wasser, die verzweifeln, die es aus der Bahn geworfen hat. Ihr seid der Auftrieb für Menschen, die abgestumpft sind.

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!

Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster