Tagesimpuls Mittwoch 24. Juni 2020

Demut

Demütige Menschen sind nicht die, die sich selbst klein machen, die sich vor allen Aufgaben drücken, weil sie sich nichts zutrauen. Demütige Menschen buckeln nicht; sie entwerten sich nicht in falscher Unterwürfigkeit.
Demütige Menschen sind Menschen, die den Mut zu ihrer eigenen Wahrheit haben und daher bescheiden auftreten. Sie wissen, dass alle Abgründe dieser Welt auch in ihnen sind.
Daher verurteilen sie niemanden. Solche Menschen können zu Engeln der Demut werden, die gebeugte und gescheiterte Menschen wieder aufrichten.
(Anselm Grün, Benediktinerpater in der Abtei Münsterschwarzach in ‚Das kleine Buch vom wahren Glück‘)

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster