Tagesimpuls Montag 29. Juni 2020

Glück

Würden Sie sich als 'glücklich' bezeichnen? Und wenn ja, was ist dann die Ursache Ihres Glücks?
Naja, zugegeben, das ist eine schwierige Frage! Ich bin darauf gestoßen, als ich eine Umfrage las. Das Institut für Demoskopie in Allensbach wollte wissen: was macht glücklich?
Dabei kam heraus: Jeder dritte Deutsche hat häufig Glücksgefühle! Und: Religiöse Menschen sind häufiger glücklich als Nichtreligiöse. Zur Frage:  'Was ist Glück?' antworteten fast drei Viertel: Glück ist, wenn man in einem intakten Elternhaus aufgewachsen ist.
Natürlich gab es auch andere Antworten, wie: Glück ist, ne Million im Lotto zu gewinnen, oder: Glück ist, wenn man sich rundum wohl fühlt.

Aber trotzdem war in den Antworten eine Tendenz unverkennbar: Glück hängt zusammen mit gelingenden Beziehungen und geistiger Orientierung.

Übrigens: Frauen sind die glücklicheren Menschen! Eine intakte Familie und das Zusammensein mit Kindern empfinden sie als weitaus Glück-bringender als die Männer. Ich denke, da sollten wir uns mal ein Beispiel nehmen.

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster