Tagesimpuls Freitag 15. Mai 2020

Eisheilige

Endlich wieder ist es Mai!

Der Frühling steht in vollem Saft, alles duftet, grünt und blüht - eine herrliche Zeit. Der Sommer steht noch bevor, der Winter - längst vergessen! Ja, wenn - ja, wenn da nicht jedes Jahr dasselbe passierte!

Immer in der Mitte des Monats - da wird es nochmal so richtig kalt. Erfahrungsgemäß gibt es Mitte Mai einen verspäteten polaren Kälteeinbruch. Das letzte Aufbäumen des Winters. Da pfeifen nochmal die Nordwinde und selbst Bodenfrost ist möglich.

So manche Blüte und manche Saat ist ihm schon zum Opfer gefallen. Meist passiert das so zwischen dem 12. und 15. Mai.

Und genau das sind die Gedächtnistage der Heiligen Pankratius, Servatius und Bonifatius. Im Volksmund besser bekannt als Pankraz, Servaz und Bonifaz. Oder kurz: die Eisheiligen. Pankraz am 12., Servaz am 13. und Bonifaz am 14. Mai.

Bei uns in Süddeutschland kommt noch die heilige Sophia dazu. Deswegen heißt der Tag heute auch 'kalte Sophie'.

Also, wenn’s euch heute friert - jetzt wisst ihr wenigstens, warum!

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!

Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster