Tagesimpuls Samstag 30. Mai 2020

Brot

Das Leben ist undenkbar ohne Brot. Wir haben es in Hülle und Fülle; jedes Jahr kommen neue Sorten auf den Markt. Wir haben so viel davon, dass wir gar nicht alles essen können. Deshalb liegt es ja auch am Straßenrand, in der Mülltonne oder verschimmelt im vollen Brotschrank.

Auf einer langen Wanderung wird Brot wieder zu Brot. Nach stundenlangen und mühsamen Kilometern bergauf und bergab, dann nämlich, wenn Rast gemacht wird.

Da wird Brot wieder zu Brot! Wie gut es schmeckt, wie würzig es riecht, das Brot! Jeder Krümel wird aufgegessen, der Hunger gestillt.

Die einfachsten Dinge schmecken dann besonders gut: Ein Kanten Brot und ein Schluck frisches Wasser.

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!

Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster