Tagesimpuls Dienstag 17. November 2020

Daten

Geht es Ihnen auch so? Es gibt so ein paar Daten, die man nicht mehr vergisst. Die sind einem sozusagen ins Hirn gebrannt.

Der 8. Mai 45 ist so ein Datum. Was sagt Ihnen das? Richtig: Ende des Zweiten Weltkrieges.

Oder der 9. November: Pogrome in ganz Deutschland durch die Nationalsozialisten, aber auch: Fall der Mauer 1989!

Ein anderes Datum, der 23. November 1963: Die Ermordung von Präsident Kennedy.

Und noch eins: der 11. September; da braucht man die Jahreszahl gar nicht nennen! Wir wissen es alle: Terrorangriff auf die Vereinigten Staaten von Amerika.

Nach allen diesen Tagen war nichts mehr wie vorher. Nach dem Terrorangriff auf die USA strömten die Menschen in den Wochen danach in die Kirchen wie lange nicht mehr. Sie hatten ganz einfach Angst.

Und in ihrer Angst besannen sich die Menschen. Sie erinnerten sich wieder an den Urgrund ihrer Existenz: An Gott. Ihm konnten sie ihre Angst und ihre Sorgen anvertrauen. Oder rausschreien.

Und Gott hat zugehört, da bin ich mir ganz sicher. Warum? Weil er so ein Grauen selbst durchgemacht hat - er weiß, wovon wir reden.

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster