Tagesimpuls Freitag 27. November 2020

Von Zeit zu Zeit

Uns ist Zeit gegeben, bestimmte Zeit, begrenzte Zeit. Wir leben in der Zeit, erfüllte und leere Zeit, genutzte und verschwendete Zeit.

Wir teilen unsere Zeit mit anderen, mit denen, die uns nahe sind. Und natürlich auch mit denen, die es uns schwer machen.

Wir schenken einander Zeit und wir vertun sie auch miteinander.

Wir erleben die Zeit, wie sie vergeht und wie wir mit ihr vergehen.

Was ist Zeit und: wer sind wir in der Zeit? Was bleibt von unserer Zeit und wo beginnt Gottes Zeit?

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster