Tagesimpuls Montag 30. November 2020

Advent – Klopfzeichen der Rettung

Einte Gruppe Bergleute war in ihrem Stollen durch einen Erdrutsch von der Außenwelt abgeschnitten. Die Männer arbeiteten fieberhaft an der Beseitigung der Geröllmassen. Durch die immer schlechter werdende Luft behindert, ließen sie bald vor Erschöpfung die Hacken und Spaten sinken; sie konnten nicht mehr.

Als sie aber von der anderen Seite erste schwache Klopfzeichen der Rettungsmannschaft vernahmen, wurden ihre schwindenden Kräfte neu entfacht. Sie arbeiteten fieberhaft – der Rettungsmannschaft entgegen…

Immer dann, wenn sie mit ihren Kräften am Ende waren, horchten sie gespannt auf die näherkommenden Klopfzeichen der Helfer und begannen mit neuem Mut, alle Kräfte zu mobilisieren und für ihre Rettung einzusetzen.

So ähnlich funktioniert auch der Glaube.

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster