Tagesimpuls Dienstag 22. September 2020

Gott sieht alles

Da traf den Pfarrer beinahe der Schlag! Was war passiert? Die kleine Kirche in einem Dorf bei Itzehoe in Schleswig-Holstein wurde gerade renoviert. Die Kuppel des Kirchturms war abmontiert worden. Sie stand zur Abholung bereit auf dem Kirchplatz. Als der Pfarrer zum sonntäglichen Gottesdienst eilte, traute er seinen Augen nicht. Die komplette Kirchturmkuppel war weg. Jemand hatte in der Nacht das tonnenschwere Teil einfach geklaut. Niemand hatte was gesehen oder gehört.

Zornbebend stand der Gottesmann vor seiner Gemeinde. Wetterte gegen die Unverfrorenheit der Spitzbuben im Allgemeinen und gegen die Kirchturmspitzendiebe im Besonderen.
Seine Predigt gipfelte in dem flammenden Aufruf:
            Wer immer diesen üblen Frevel auch begangen hat, er soll wissen:
            Vor Gott kommt niemand ungeschoren davon: Gott sieht alles!

Da mag der Pfarrer wohl Recht haben. Gott hat die Menschen immer im Blick. Ihre guten Seiten und ihre schlechten. Und so wird ihm auch dieser dreiste Diebstahl nicht verborgen geblieben sein. Gott sieht alles. Aber – und das werden sich auch die Gauner gesagt haben: Er verrät uns nicht!

Einen schönen Tag noch und – egal was ihr tut: Gott sei mit euch!
Ihr/Euer Diakon Steffen Tröster